Translate

Mittwoch, 20. Februar 2013

Entstehung des Projekts

Geschrieben von Uncommerce



Zur Geschichte der Sound of Charity CD (gekürzt)

Seit vielen Jahren nun mache ich Musik, 
früher in einer Band und seit 3 Jahren kontinuierlich 
und in jeder nur erdenklichen freien Minute. 
Oft über die Zeit hinaus und oft ohne den Blick zur Uhr!

 Eines Tage stieß ich auf das * Web Sound Radio!
Ich hörte, staunte und lauschte, 
was da abging. Menschen, die sich überhaupt nicht kannten, 
schrieben sich im Livechat, flachsten, machten Spaß, 
träumten und hörten ihre selbst produzierte Musik gegenseitig an. 
Sie halfen sich gegenseitig Vertrauen zu fassen 
und gaben sich gegenseitig Ratschläge zu der Produktion des anderen.

Aus dieser immer und immer wieder vorhandenen überwältigten Begeisterung, 
welche ich an weiteren späteren Sonntagabenden beim Hören des 
* Web Sound Radios im Netz bekam, entstand in mir ein Gedanke, 
dass dies die Welt zu hören bekommen muss!

Die hohe Qualität der dort gespielten Musik 
war für mich als "alten" leidenschaftlichen und völlig unbekannten Musiker so hoch, 
dass ich die dortigen Künstler im Livechat fragte, 
warum und weshalb sie nicht genau diese (ihre) Musik im Handel der Welt anbieten.
Daraufhin erhielt ich verschiedene Antworten,
von geht nicht, habe nur wenige Lieder, 
viel zu schwer, meine Musik will eh niemand hören,
zu teuer, kein Label etc.pp.!

Da ich wenige Tage vorher
meine eigene Lounge Musik CD auf den Markt gebracht hatte,
 wusste ich was zu tun ist und dass nicht alles so heiß gegessen wie gekocht wird!
Also warf ich meinen Gedanken in den Raum / Livechat.
"Ich hätte da eine Idee! 
Was haltet Ihr davon, eine "Uncommerce und Freunde CD" zu machen? 
Eine CD, die von jedem hier anwesenden Künstler einen Track enthält, 
egal welches Genre. 
Jeder der mitmachen will, 
kann sich beteiligen und jegliche Einnahmen spenden wir einer guten Sache!"

Meine Anfrage fand sofort die volle Zustimmung aller an diesem Abend 
beteiligten Künstler und auch unser aller 
* "Sound-Vater" Reiner vom Web Sound Radio 
begrüßte diese Idee mit einem riesen JAAAA!

Nun war die Idee endgültig geboren!!!

Als mich dann einige Tage später ein guter Freund (Dirk alias First Monument) fragte, 
ob wir nicht ein Lied zusammen machen wollten und er mir seinen Teil des Stückes zusandte, 
erblickte nach wenigen Stunden der Sound

- First Monument ft Uncommerce- Time Travel - das Licht der Welt!!


Ab da ging alles wie von allein und alles kam zueinander wie von ferner Hand geführt!

Kurze Zeit später baute ich im Sound der Gefühle 
ein entsprechendes Video dazu und es stellte sich auch keine Frage mehr nach dem, 
wer jegliche Einnahmen erhalten solle! 
Denn meine Recherchen im Netz führten mich zum Rio e.V., 
welcher hauptsächlich brasilianischen Kindern hilft, 
denen es um ein Vielfaches schlechter geht als uns hier.

Als ich dies unter den Sound Radio Artist's bekannt machte, 
gab es keinerlei Fragen, Nöte oder Sorgen! 
Alle waren sich komplett und sofort einig und es gab die einhellige Meinung: 
"Genau so soll es laufen!"

Das Video der Sound, welchen Dirk und ich entwarfen, 
entzündete nun noch in den letzten Künstlern der Gruppe 
(75 Mitglieder) das Feuer der Begeisterung und alle wollten einen Teil dazu beitragen. 
Sei es mit Ideen der Vermarktung, 
dem Erstellen von Bildern für die Werbung und dem Zusenden von deren Musik.

Täglich erreichten uns neue Anfragen. 
Jeder wollte sich an diesem Projekt beteiligen. Wohlgemerkt, komplett unentgeltlich!! 
Jegliche Einnahmen sollen und werden dieser einen Sache zugute kommen. 
Da sind sich alle einig!

Warum es gerade dieser e.V ist, 
spielt/e für niemanden eine Rolle und wäre ein komplett anderes Thema!

Ein Gruppe aus so viel Kreativität habe ich nie vorher gesehen oder gehört! 
Jeder trug bzw. trägt einen Teil dazu bei. 
Liefert Ideen und Vorschläge, berät konstruktiv und hilft am gemeinschaftlichen Projekt mit 
und der Sturm der Begeisterung und Ideen, um dies noch weiter vorwärts zu bringen, 
reißt bis heute nicht ab.

Mittlerweile (dato 07.10.2012) gab es am letzten Sonntag auf dem 
* Web Sound Radio eine Voting- Sendung, 
in welcher alle Artist's der gesamten Gruppe die Tracks für die gemeinsame CD 
mit ihrem Voting mit entschieden. 
Nun steht fest, welches Lied mit auf die CD kommt.

Am 01.11.2012 soll die CD auf den Markt kommen. 
Sie wird Kindern helfen, die es wesentlich schlechter als wir bzw. unsere Kinder haben. 
Sie wird Musik enthalten, die Menschen aller Altersgruppen anspricht, 
die Menschen mitreißt, 
sie für einen Moment vergessen lässt aber auch zum Nachdenken anregen kann.

Vielen Dank
die Independent Sound Radio Artist's

Wenn Ihr uns helfen wollt, 
dann teilt diesen Link so oft wie möglich und seit gespannt, 
was für fantastische Musik Euch ab 01.11.2012 zur Verfügung stehen wird!

Music4Life


* Leider hat der Web Radio Sender "Sound Radio" inzwischen geschlossen.
Dies hat jedoch keinerlei Einfluss auf Unser Projekt!



Note




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen